Bayerncup und Kreismeisterschaften

Nach längere Pause nahm das LAZ Kreis Würzburg wieder am Bayerncup in Ergoldsbach bei Landshut teil. Bei dieser Bayerischen Mannschaftsmeisterschaft traten Teams der Frauen und der MU16 an. Vom TSV verstärkte Carolin Sapper das LAZ-Frauenteam. Carolin trat im Speerwerfen an und erzielte 30,55m, was zum sechsten Platz bei acht Teams reichte.

Denselben Platz belegte auch das Team. Der Titel ging an die Startgemeinschaft Passau/Pfarrkirchen.

Nur zwei Tage später ging die Reise nach Bad Kissingen zu den Kreismeisterschaften, die der Nachbarkreis Rhön/Saale dankenswerterweise auch für unseren Kreis mit ausrichtet. Herausragend hier Sophia Brückner (W14), die sich sowohl im 100 Meter Lauf in 13,60s, als auch im Hochsprung mit 1,44m für die Bayerischen Meisterschaften qualifizieren konnte. Beides führte zu Platz 2 bei den Kreismeisterschaften. Mit dabei auch Marie Pfeuffer (U18), die die 100 Meter in 15,02s beendete und im Weitsprung 4,14m erzielte. Sowie Mareike Karl: 100 Meter in 15,69s und 7,70m im Kugelstoßen.